Einzelstunde Beckenboden-Yoga

In der Einzelstunde wird eine Yoga-Praxis explizit für Dich und Deinen Körper erstellt. Dabei wird nach einer ausführlichen Anamnese ein Übungsplan erstellt, der besonders auf Deinen Beckenboden und Deine Rektusdiastase eingeht. Auch ohne vorangegangene Geburt kann Yoga mit besonderer Aufmerksamkeit auf den Beckenboden Sinn ergeben. Mögliche Symptome, bei denen eine Einzelstunde für Dich hilfreich sein kann, können z. B. Inkontinenz, Senkungsbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Beckenprobleme, vergrößerte Rektusdiastease oder Haltungsprobleme sein.

Wichtig zu wissen ist, dass Yoga ursprünglich für einen männlich gelesenen Körper konzipiert wurde. Viele Haltungen sind für den weiblich gelesenen Körper, ganz besonders nach einer Geburt, gesundheitlich nicht förderlich. Das Wissen, welche Asana es sich lohnt zu vermeiden, und wie Du bestimmte Haltungen ganz leicht abändern kannst, hilft Dir bei Deiner langfristigen Yoga-Praxis Deinen Körper in seiner physiologischen Funktion zu unterstützen.

Die Einzelstunde wird nicht von der Krankenkasse übernommen. Die Kosten betragen 80,00 € für 60 Minuten inklusive Übungsplan. Für Termine, bitte eine Anfrage über das Kontaktformular schicken.